Sie sind hier: Organisation / Mitgliedsverbände / Bundesverband Naturwacht e. V.

Bundesverband Naturwacht e. V.

Der Bundesverband Naturwacht e.V. (German Ranger Association) wurde am 13.10.1995 im Schloss Milkel (Sachsen) gegründet. Er arbeitet ehrenamtlich als gemeinnütziger eingetragener Verein und versteht sich als die berufliche Interessenvertretung der hauptberuflichen Schutzgebietsbetreuer in Deutschland.

Er ist Mitglied von Europarc Deutschland, dem Bundesverband Beruflicher Naturschutz und der International Ranger Federation.

Aufgaben und Ziele

  • Die Vertretung der Interessen der hauptberuflichen Naturwachtmitarbeiter/innen (Ranger) in Deutschland
  • Öffentlichkeitsarbeit, mit der dieser Berufsstand eine Inwertsetzung bei der Bevölkerung erfahren soll
  • Die Erarbeitung von fachlichen Grundlagen für die Betreuung von Schutzgebieten durch eine Naturwacht
  • Die Vertretung der deutschen Naturwachtmitarbeiter/innen bei der IRF (International Ranger Federation)
  • Die Zusammenarbeit mit In- und ausländischen Naturschutzorganisationen

 

Aktivitäten

Neben den jährlichen Fachtagungen und Publikationen ist der Bundesverband Naturwacht e.V. bestrebt die Arbeit der Ranger durch weitere Projekte zu befördern. Dabei kann es sich um Eigenprojekte handeln, wie z.B. die Bearbeitung und Übersetzung der DVD – The Thin Green Lineoder um die Unterstützung oder Mitwirkung an Projekten anderer Partner, wie dem World-Ranger-Day der IRF, dem Junior-Ranger-Projekt von Europarc-Deutschland oder der Unterstützung und Qualifizierung von Rangern in anderen Ländern.

Fachtagungen:
Seit 1995 findet jährlich eine bundesweite Naturwacht-Fachtagung statt.
Seit 1998 ist der Bundesverband Naturwacht e. V. der Ausrichter.

Über 100 Ranger aus ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren Partnerländern kommen zum fachlichen Austausch zusammen.

Ein Tagungsprogramm mit Fachvorträgen, Exkursionen und Workshops steht alljährlich auf dem Programm.

Naturwachtblätter:
Einmal jährlich gibt der Verein seine Verbandsmitteilungen in Form einer Print-Broschüre, der „Naturwachtblätter“ heraus. Neben einem Vorwort des Vorsitzenden findet man Fachbeiträge über Schutzgebiete, die Arbeit der Ranger, Berichte von internationalen Rangertreffen und persönliche Erfahrungsberichte von Kolleginnen und Kollegen. Ergänzt wird jede Ausgabe durch die aktuelle Liste der „Berufsbekleidung Naturwacht“ sowie die Artikel, die im Rangershop verfügbar sind.

Kontakt:Bundesverband Naturwacht e. V. - Geschäftsstelle
 

Vereinsanschrift/Geschäftsführung:

Bundesverband Naturwacht e.V.
Geschäftsstelle
c/o Martin Gehrke
Graf-Schwerin-Straße 1
18069 Rostock
mailto:office@bundesverband-naturwacht.de

 

Vorsitzender:

Carsten Wagner
Tel.: 0152 06892626
head@bundesverband-naturwacht.de

Zur Homepage des Bundesverbandes Naturwacht e. V.