Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V.
Sie sind hier: Start

Adresse:

Bundesverband Beruflicher Naturschutz e. V.
Paul-Kemp-Straße 5, 53173 Bonn
Tel.: +49 228 32949-182
Fax: +49 32 22 24 87 652
mail@bbn-online.de

Veröffentlichungen

BBN Regionalgruppen (Bitte klicken Sie!)

Schleswig-Holstein Brandenburg Baden-Württemberg Nordrhein-Westfalen Bremen Rheinland-Pfalz Sachsen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern
Regionalgruppen

Presse und Politik zu unseren Themen

Umweltausschuss  20.  Deutscher Bundestag
Umweltausschuss  Europäisches Parlament

Anerkannte Umwelt- und Naturschutzverbände

Vom Bund anerkannte Umwelt- und Naturschutzvereinigungen
Stand: 01.12.2023, Anzahl: 140 Vereinigungen
Download

BBN aktuell


Feldbotanikkurse: Anmeldungen jetzt!

Die VHÖ e. V. bietet in Kooperation mit dem BBN e. V. vielfältige Feldbotanikkurse an: Auf einem Blick: hier

Details zu Inhalt, Zeiten und Organisatorischem sowie QRCode für die online-Anmeldung
- Lebensräume Wälder und Gebüsche (Start 06. Mai): hier
- Grundlagen der Biotoptypenkartierung (Start 23. Mai): hier
- Artenwissen Feldbotanik Gold - Gräser (Start 28. Mai): hier
- Einführung in die Vegetationskunde (Start 05. Juni): hier
- Lebensräume Grünlandbiotope (Start 10. Juni): hier
- Lebensräume Säume, Äcker, Ruderalgesellschaften (Start 08. August): hier

 

Das Netzwerk BBN!

Wir setzen uns insbesondere ein für
– die Entwicklung erforderlicher rechtlicher Grundlagen,
– moderne Arbeitsmethoden und ihren praxisgerechten Einsatz,
– eine hochwertige berufliche und wissenschaftliche Ausbildung,
– die laufende Qualifizierung durch Fort- und Weiterbildungsangebote sowie
– die Stärkung von Image und Akzeptanz von Naturschutz und Landschaftspflege in der Gesellschaft.


BBN-Mitteilungen 2023

Die Ausgabe 2023 unserer Mitgliederzeitschrift "BBN-Mitteilungen" liegt vor

BBN-Mitteilungen

37. Deutscher Naturschutztag (DNT), Saarbrücken: 24.-28.9.2024

Motto: EUROPA NATÜRLICH VERBUNDEN

****************************************************

Aktuell: Das Kurzprogramm ist da! Anmeldungen ab Mai 2024 möglich.

Kurzprogramm: hier

****************************************************
Aufruf: Call for participation
Einsendeschluss: verlängert bis 29. Februar 2024

Deutscher Naturschutztag 2024: Wissenschaft und Praxis
WASSER UND NATURSCHUTZ

Unterlagen: Bewerbungsformular      Für den Aushang

****************************************************

Weitere Informationen: www.deutscher-naturschutztag.de


Stellungnahmen und Positionen des BBN

BBN-Stellungnahme "Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt 2030"
Der BBN begrüsst in seiner Stellungnahme "Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt 2030" zu den „Diskussionsvorschlägen des BMUV“ im Rahmen des Dialogprozesses (Juni/Juli 2023), dass ein wichtiger Schritt zur Aktualisierung und Fortschreibung der NBS erfolgt. Die Stellungnahme fokussiert  besonders auf die operativen Ansätze und regt die Aufnahme eines Handlungsfelds für die ländlichen Räume wird an.
BBN-Stellungnahme

Gemeinsamer Offener Brief an die EU-Abgeordneten zur EU-Wiederherstellungsverordnung

Der WWF fordert gemeinsam mit DNR, BUND, DUH, NABU Deutschland und dem BBN die deutschen Abgeordneten des Europäischen Parlaments dazu auf, das Gesetz zur Wiederherstellung der Natur („Nature Restoration Law“) zu unterstützen. In einem Offenen Brief warnen die unterzeichnenden Organisationen vor einer Blockade des Gesetzesvorhabens durch die Europäische Volkspartei (EVP) und verweisen auf den Biodiversitätsverlust und massive Schäden an Ökosystemen, die Europa jetzt schon verzeichnet.

Offener Brief

Positionspapier zum Ergebnispapier des Koalitionsausschusses vom 28.03.2023,

insbesondere Ziffer III, "Beschleunigung und Effektivierung des Naturschutzes", in dem Aussagen zur naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung, zum Biotopverbund und zu einem möglichen Flächenbedarfsgesetz getroffen wurden, hat der BBN e.V. erhebliche Bedenken.

Positionspapier

Weiteres aus 2022:

  • Stellungnahme zum Entwurf des Aktionsprogramms Natürlicher Klimaschutz, Oktober 2022 hier
  • BBN-Positionen und Forderungen zur Naturschutzpolitik des Bundes in der laufenden Legislatur zum Themenbereich Wald, August 2022 hier: Download: pdf
  • BBN-Positionen und Forderungen zur Ausrichtung einer gemeinwohlorientierten Landwirtschaftspolitik des Bundes in der laufenden Legislatur, Juni 2022 hier: Download: pdf
  • BBN-Eckpunkte zur Wiederherstellung von Ökosystemen in Deutschland, Mai 2022 hier: Download: pdf
  • Eine Offensive für mehr Personalstellen im Naturschutz, April 2022 hier: Download: pdf
  • Eckpunkte zu Naturschutz und Energiewende "Mehr erneuerbare Energien und mehr biologische Vielfalt", Februar 2022 hier: Download: pdf

Mehr Stellungnahmen und Positionen des BBN:
Waldpolitik / Bodenwende in der Städtebaupolitik / Alarmruf zur Stärkung der Naturschutz- und Umweltverwaltungen in Bund, Ländern und Kommunen / Zukunft der Windenergie an Land / ...: hier


Termine und Veranstaltungen


Weitere Informationen zur Datenverarbeitung nach der DSGVO finden Sie hier

Hygienevorschriften: Bitte gehen Sie davon aus, dass wir die aktuellen Entwicklungen zum Thema Corona-Virus aufmerksam verfolgen und verantwortlich handeln. Wir informieren auf der Homepage selbstverständlich über die Durchführungen von unseren Veranstaltungen. Bereits angemeldete Teilnehmende informieren wir ggf. über Veränderungen per Mail.