Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V.
Sie sind hier: Start

Im Backend wird gearbeitet:

Bitte wenden Sie sich für die Benutzeranmeldung per Mail an die Geschäftsstelle:
mail@bbn-online.de
Das Anmeldetool wird Ihnen bald wieder in gewohnter Form zur Verfügung stehen.

Adresse:

Bundesverband Beruflicher Naturschutz e. V.
Paul-Kemp-Straße 5, 53173 Bonn
Tel.: +49 228 32949-182
Fax: +49 32 22 24 87 652
mail@bbn-online.de

Veröffentlichungen

BBN Regionalgruppen (Bitte klicken Sie!)

Schleswig-Holstein Brandenburg Baden-Württemberg Nordrhein-Westfalen Bremen Rheinland-Pfalz Sachsen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern
Regionalgruppen

Presse und Politik zu unseren Themen

Umweltausschuss  20.  Deutscher Bundestag
Umweltausschuss  Europäisches Parlament

01. Februar 2022: Baden-Württemberg
Regional-Report Baden-Württemberg: Informationen und Handlungsempfehlungen für Baden-Württemberg
basierend auf den Ergebnissen des Alternativen Waldzustandsberichtes und einer Analyse der Waldbaurichtlinen, Naturwald Akademie
hier

BBN aktuell


75 Jahre BBN! Jubiläumsausgabe 2022 "BBN-Mitteilungen"

aus dem Inhalt: Glückwünsche von Bundesumweltministerin Steffi Lemke sowie der Präsidentin des BfN, Sabine Riewenherm, und Prof. Dr. Niebert (DNR), Blick in die Geschichte, aktuelle Positionen/Stellungnahmen, Veranstaltungen, Arbeit der Arbeitkreise und und und...

36. Deutscher Naturschutztag

Die Mitschnitte der Eröffnungsveranstaltung, Plenumsvorträge sowie der Fachveranstaltungen in den Foren I bis IX sind in der Mediathek abrufbar.

Die Hannoversche Erklärung des 36. DNT enthält Forderungen u. a. an die Politik, zukünftig einen stärkeren Fokus auf die Biodiversitätskrise zu legen und die notwendige Transformation von Wirtschaft und Infrastruktur in eine klimaneutrale Gesellschaft nicht als Hindernis, sondern als Chance für mehr Naturschutz zu begreifen.

Website 36. DNT


Stellungnahmen und Positionen des BBN

BBN-Stellungnahme zum Entwurf des Aktionsprogramms Natürlicher Klimaschutz

Der BBN begrüßt ausdrücklich die Aufstellung des Aktionsprogramms Natürlicher Klimaschutz. Es ist sehr positiv, dass hier erstmalig umfangreiche Mittel zur Verfügung gestellt werden, mit denen Maßnahmen des Klimaschutzes umgesetzt werden können, die sich überwiegend auch gleichzeitig positiv auf Wasser, Boden und die Biodiversität und auch auf den Naturschutz insgesamt auswirken werden. Da die notwendigen rechtlichen Rahmenbedingungen derzeit noch nicht vorhanden und die Situation auf dem Grundstücksmarkt angespannt sind, ist es naheliegend, dass die Mittel in dem avisierten Zeitraum bis 2026 nicht vollständig abfließen können.

Zur Stellungnahme: hier

BBN-Positionen und Forderungen zur Naturschutzpolitik des Bundes in der laufenden Legislatur zum Themenbereich Wald, August 2022
Lösungsansätze werden dargestellt und konkrete Erfordernisse benannt, um die Zukunft der Waldbewirtschaftung mit der Natur auszurichten und nicht gegen diese.
hier
Download: pdf

BBN-Positionen und Forderungen zur Ausrichtung einer gemeinwohlorientierten Landwirtschaftspolitik des Bundes in der laufenden Legislatur, Juni 2022
Positionspapier des BBN zur aktuellen Debatte und den neuen Aufgabenstellungen in der Agrarpolitik. Vom AK Landwirtschaft, Landschaftspflege und Naturschutz LLN mit dem Deutschen Verband für Landschaftspflege (DVL) erarbeitet.
hier
Download: pdf

BBN-Eckpunkte zur Wiederherstellung von Ökosystemen in Deutschland, Mai 2022
Zur Wiederherstellung von Ökosystemen hat der BBN 15 Forderungen erarbeitet: "BBN-Eckpunkte zur Wiederherstellung von Ökosystemen in Deutschland": hier
Download: pdf

Eine Offensive für mehr Personalstellen im Naturschutz, April 2022
Zur Personalsituation im Naturschutzbereich hat der BBN ein Positionspapier erarbeitet.
Der BBN fordert einen deutlichen Personalaufwuchs sowie mehr qualifiziertes Personal.
Info BBN-Position "Personalisierung": hier
Download: pdf


Eckpunkte zu Naturschutz und Energiewende "Mehr erneuerbare Energien und mehr biologische Vielfalt", Februar 2022:
Zentrales Vorhaben der Bundesregierung - die Energiewende - unterstützen, ohne dass dabei die ökologischen Standards gesenkt werden...
Info BBN-Eckpunkte: hier
Download: pdf


Weitere Stellungnahmen und Positionen des BBN:
Waldpolitik / Bodenwende in der Städtebaupolitik / Alarmruf zur Stärkung der Naturschutz- und Umweltverwaltungen in Bund, Ländern und Kommunen / Zukunft der Windenergie an Land / ...: hier




Veranstaltungen

Bitte gehen Sie davon aus, dass wir die aktuellen Entwicklungen zum Thema Corona-Virus aufmerksam verfolgen und verantwortlich handeln. Wir informieren auf der Homepage selbstverständlich über die Durchführungen von unseren Veranstaltungen.
Bereits angemeldete Teilnehmende informieren wir ggf. über Veränderungen per Mail.

 

 


Termine und Veranstaltungen


Weitere Informationen zur Datenverarbeitung nach der DSGVO finden Sie hier