Sie sind hier: Start

Mitglied werden

Spenden

neue Adresse:

Bundesverband Beruflicher Naturschutz e. V.
Paul-Kemp-Straße 5, 53173 Bonn
Tel.: +49 228 32949-182
Fax: +49 32 22 24 87 652
mail@bbn-online.de

Veröffentlichungen

BBN Regionalgruppen (Bitte klicken Sie!)

Schleswig-HolsteinBrandenburgBaden-WürttembergNordrhein-WestfalenBremenRheinland-PfalzSachsenSachsen-AnhaltMecklenburg-Vorpommern
Regionalgruppen

Presse und Politik zu unseren Themen

Umweltausschuss 18. Deutscher Bundestag
Umweltausschuss  Europäisches Parlament

16.02.2016:
Landesregierung von Niedersachsen veröffentlicht Umweltbericht
weiterlesen

BBN aktuell


BBN-Mitteilungen

Im Mitgliederbereich aktualisiert: (Benutzeranmeldung erforderlich):

Die neue Ausgabe der Mitgliederzeitschrift "BBN-Mitteilungen" liegt vor:

BBN-Mitteilungen



4. Bundesfachtagung Naturschutzrecht: Naturschutzrecht im Kontext von Klimawandel und Energiewende

26./27. September 2019 in Kassel

Es ist bereits die vierte Bundesfachtagung Naturschutzrecht, die jeweils in den Jahren zwischen den Deutschen Naturschutztagen stattfindet. Mit der Bundesfachtagung Naturschutzrecht möchte der Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V. (BBN) ein Forum schaffen, das rechtswissenschaftliche Entwicklungen im Bereich Naturschutz für die Praxis transparenter macht, aber auch aufzeigt, wo die Praxis Probleme sieht.

Dieses Mal mit dem Thema „Naturschutzrecht im Kontext von Klimawandel und Energiewende“.

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Wenn Sie sich für die Warteliste vormerken möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die BBN-Geschäftsstelle:

Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V.

Paul-Kemp-Straße 5, 53173 Bonn

mail@bbn-online.de; Tel: +49 228 329 49 182

Weitere Informationen und Programm


Fachtagung: BBN-Regionalgruppe Rheinland-Pfalz in Kooperation mit der TH Bingen

16. Oktober 2019, TH-Campus, Bingen

Thema: Stichtag 1. März 2020 Alles oder nichts im Griff?
Gebietseigene Ansaaten und Gehölzpflanzungen im Einklang mit § 40 BNatschG

Die Frist läuft - denn mit Stichtag zum 1. März 2020 darf nur noch gebietseigenes Pflanz- und Saatgut in der freien Natur ausgebracht werden.

Wie sieht es mit der praxistauglichen Implementierung dieser Bestimmung aus? Im Rahmen der Tagung wollen wir uns damit näher beschäftigen.
Themen sind:

  • fachliche und rechtliche Grundlagen
  • Empfehlungen zur Umsetzung
  • Zertifizierung
  • Sicht der Hersteller
  • Beispiele zur praktischen Umsetzung

Die Tagung bietet Gelegenheit, aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zu beleuchten und miteinander zu diskutieren. 

Weitere Informationen und Programm

Anmeldung über den BBN-Terminkalender Eintrag 16.10.2019.


Save the date: 35. Deutscher Naturschutztag 2020 in Wiesbaden

01.-05. September 2020

Veranstalter: Bundesverband Beruflicher Naturschutz e. V. (BBN), Deutscher Naturschutzring (DNR), Bundesamt für Naturschutz (BfN), gastgebendes Bundesland: Hessen mit seinem Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Motto: Stadt-Land-Fluss - welche Natur wollen wir?

Der 35. DNT sucht nach Antworten auf drängende Fragen, die sich durch den schnellen Wandel unserer Städte und der ländlichen Räume für den Naturschutz aufwerfen...
Aktuelle Informationen zum Programm...

Der 34. Deutsche Naturschutztag (DNT) endete am  28.09.2018 mit der Verabschiedung der „Kieler Erklärung“.

Aktuelle Informationen rund um den Deutschen Naturschutztag finden Sie hier.


Termine und Veranstaltungen


Weitere Informationen zur Datenverarbeitung nach der DSGVO finden Sie hier