Sie sind hier: Organisation / Mitgliedsverbände / BVÖB

Berufsverband der Ökologen Bayerns e.V.

Der Berufsverband der Ökologen Bayerns e.V. wurde 1986 in Nürnberg gegründet.

Der Verein versteht sich als Berufstandsvertretung für Landschaftsökologen und Landschaftsökologinnen in Bayern. Unsere Mitglieder haben einen Hochschulabschluss und sind freiberuflich oder angestellt gutachtlich, planerisch, beratend oder weiterbildend im Umweltbereich tätig. Sie rekrutieren sich überwiegend aus den Fachbereichen Biologie, Geographie, Geoökologie, Landespflege, Umweltplanung, Landschaftsarchitektur und Umweltbildung.

Ziele und Leistungen:

  • Der BVÖB will den Berufsstand der Landschaftsökologen und -ökologinnen in Bayern bei allen wichtigen Entscheidungsträgern, Unternehmen, Verbänden und potenziellen Auftraggebern etablieren und nachhaltig sichern.
  • Der BVÖB fördert die fachliche wissenschaftliche Qualifikation seiner Mitglieder und bietet hierfür Fortbildungen, Veröffentlichungen und veranstaltet Exkursionen, Werkstattgespräche und Vorträge.
  • Der BVÖB unterstützt die Einforderung und Durchsetzung angemessener und fairer Honorare von Auftraggebern. Der BVÖB ist Mitglied bei der Gütestelle für Honorar- und Vergaberecht (GHV). BVÖB-Mitglieder und können hierdurch die kostenfreie Beratung der GHV in Anspruch nehmen.
  • Der BVÖB erarbeitet Qualitäts- und Leistungsstandards, Leistungsbilder und Kalkulationshilfen.
  • Der BVÖB hilft bei der Verbreitung aktueller Informationen über Veröffentlichungen, Fortbildungen, Vorträge und Seminare verschiedener Veranstalter, die für unsere Mitglieder potenziell von Bedeutung sind.
  • Der BVÖB erstellt Stellungnahmen zu aktuellen naturschutzfachlichen und –politischen Themen und steht in aktivem Dialog mit Behörden und Entscheidungsträgern.
  • Der BVÖB hat eine Online-Plattform mit Expertenverzeichnis und verschiedenen aktuellen Informationen. Mailing-Listen für besondere Themen und Arbeitsgruppen.
Kontakt:BVÖB - Geschäftsstelle

Hessestraße 4

90443 Nürnberg

Tel. 0911 – 28729 45

Fax  0911 - 28729 64

Email: kontakt@bvoeb.de

Homepage: www.bvoeb.de

Zur Homepage des BVÖB