Sie sind hier: Ausbildung/Jobs / Job-/ Praktikaangebote / Technische Universität Berlin

Technische Universität Berlin

Wiss. Mitarbeiter*in (d/m/w), Institut für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung

Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen: Wiss. Mitarbeiter*in (d/m/w), 1. Qualifizierungsphase (zur Promotion), Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich, Fakultät VI - Institut für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung / FG Landschaftsplanung und Landschaftsentwicklung (besetzbar ab 01.09.2021 / befristet bis 31.08.2026).

Aufgaben:

  • Durchführung von Lehrveranstaltungen (v. a. Studienprojekte) im Rahmen von deutsch- und englischsprachigen Bachelor- und Masterstudiengängen zu den Themenfeldern Landschaftsentwicklung, Landschaftsplanung, Schutzgebiete mit Bezug auf aktuelle methodische, inhaltliche und gesellschaftliche Entwicklungen im Arbeitsfeld
  • Akquise von und unterstützende Mitarbeit in Forschungsprojekten
  • Verfassen von Publikationen
  • Promotion im Kontext der Arbeits- und Forschungsschwerpunkte des Fachgebiets
  • Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung

Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder Äquivalent) in Landschaftsplanung, Umweltplanung oder vergleichbar
  • sehr gute inhaltliche und methodische Kenntnisse der Landschaftsplanung und ihres ökologischen, rechtlichen, administrativen, politischen und gesellschaftlichen Kontexts, einschließlich internationaler Einflüsse
  • gute Kenntnis benachbarter Instrumente des Naturschutzes und der Umweltplanung (Schutzgebiete, Umweltprüfung etc.)
  • Deutsch fließend, sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift; sehr gute Englischkenntnisse
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (GIS, MS-Office)
  • didaktische Fähigkeiten, Engagement, Teamfähigkeit, Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen.

Bewerbungsfrist: 23.04.2021

weitere Informationen