Sie sind hier: Ausbildung/Jobs / Job-/ Praktikaangebote / Regionalverband Ruhr

Regionalverband Ruhr

Landschaftsökologen im Bereich Naturschutz und Biodiversität (m/w/d)

Der Regionalverband Ruhr, sucht am Standort Essen für die eigenbetriebsähnliche Einrichtung RVR Ruhr Grün im Fachbereich „Ökologische Gemeinwohlleistungen“ einen Landschaftsökologen in Vollzeit im Bereich Naturschutz und Biodiversität (m/w/d).

Aufgaben:

Ökosystemmanagement/Natur- und Artenschutz

  • Erstellung und Umsetzung von ökologischen Konzepten zur Pflege und Bewirtschaftung der verbandseigenen Flächen inkl. Monitoring
  • Schutz des Grünlandes und Wiederherstellung von naturnahen Strukturen in der Agrarlandschaft
  • Konzeptionierung, Einwerbung, Planung und Umsetzung von Maßnahmen auf landwirtschaftlichen Flächen unter Berücksichtigung der Potenziale von Kompensationsmaßnahmen im Rahmen der Eingriffsregelung
  • Planung, Umsetzung und Monitoring verschiedener Artenschutzmaßnahmen
  • Erstellung von Fachkonzepten und inhaltliche Begleitung von naturschutzbezogenen Beweidungsprojekten
  • Ausweitung des Vertragsnaturschutzes und des ökologischen Landbaus
  • Führung von GIS-gestützten Katastern (z.B. Beweidungs- und Obstwiesenkataster), inkl. Koordinierung der notwendigen Pflegemaßnahmen


Mitwirkung bei der Verpachtung der landwirtschaftlich genutzten und sonstigen Liegenschaftsangelegenheiten

  • Naturschutzfachliche Beratung und Mitarbeit bei der Erstellung der Pachtverträge für landwirtschaftlich genutzte Flächen des RVR
  • Beratung Dritter (Pächter) bei Bewirtschaftungsauflagen in Schutzgebieten (z.B. Düngung, Pflanzenschutz, Nutzungsintensität, etc.) und Kontrolle der Bewirtschaftungsauflagen nach Umsetzung
  • Naturschutzfachliche Stellungnahmen zum An- und Verkauf von landwirtschaftlichen Flächen


Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

  • Mitarbeit bei Informationsveranstaltungen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung bei RVR Ruhr Grün
  • Kontakte zu den Biologischen Stationen, Landwirtschaftsverbänden und -kammern und den Naturschutzverbänden aufbauen und pflegen
  • Mitarbeit bei landwirtschaftlichen Themenkomplexen beim RVR und RVR Ruhr Grün

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Landschaftsökologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrung im praxisorientierten Arten- und Biotopschutz
  • Erfahrung im Umgang mit geografischen Informationssystemen (GIS)
  • Erfahrungen im Bereich projektorientiertes Arbeiten einschließlich der Durchführung von fachlichen Erfolgskontrollen
  • Kenntnisse im (Pacht-)Vertragswesen
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Führerscheinklasse B
  • Kenntnisse im öffentlichen Vergabewesen (UVgO, VOB) sind wünschenswert

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TVöD (VKA).

Bewerbungsfrist: 07.11.2021

weitere Informationen