Sie sind hier: Ausbildung/Jobs / Job-/ Praktikaangebote / Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Sachbearbeitung (m/w/d) Eingriffsregelung

Für den Fachbereich 2 im Umwelt- und Bauordnungsamt – Sachgebiet Naturschutz möchten das Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt eine unbefristete Vollzeitstelle (39,5 Wochenarbeitsstunden) als Sachbearbeiter/in (m/w/d) Eingriffsregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen. Die Stelle kann nach Vereinbarung auch in Teilzeit besetzt werden.

Aufgaben:

  1. Vollzug der Eingriffsregelung einschließlich der Umsetzung des Erlasses „Hinweise zur Umsetzung des Europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000 in Thüringen“, der Beachtung artenschutzrechtlicher Belange sowie der Erstellung von Landschaftsschutzrechtlichen Genehmigungen und Befreiungen im Rahmen von Verwaltungsverfahren

  2. Erarbeitung von Fachstellungnahmen in Zulassungsverfahren bei dem Neu- und Ausbau von

Bundes- und Landesstraßen sowie von Einvernehmenserklärungen nach dem Ordnungsbehördengesetz für Veranstaltungen

  • Fortschreibung und Umsetzung der Landschafts-, Flächennutzungs- und Regionalplanung
  • Erarbeitung der Ausschreibungen für die Fortschreibung von Landschaftsplänen
  • Bearbeitung von Widersprüchen, Anzeigen, Beschwerden und Petitionen
  • Einleitung von Ordnungswidrigkeitsverfahren
  • Vollzug des Thüringer Umweltinformationsgesetzes
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sitzungen des Naturschutzbeirates

Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes technisch ingenieurwissenschaftliches Studium (Bachelor/Diplom) im Studiengang der Fachrichtung Biologie, Forstwirtschaft, Landschaftsarchitektur, Landschaftspflege, Naturschutz oder Landschaftsplanung

  • Führerschein Klasse B

  • ein eintragsfreies Führungszeugnis (Vorlage im Falle einer Einstellung erforderlich)

Bewerbungsfrist: 30.5.2022

weitere Informationen