Sie sind hier: Ausbildung/Jobs / Job-/ Praktikaangebote / Grünflächenamt Landeshauptstadt Wiesbaden

Grünflächenamt Landeshauptstadt Wiesbaden

Landschaftsarchitekt*in (w/m/d)

Bei dem Grünflächenamt Landeshauptstadt Wiesbaden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Landschaftsarchitekt*in (w/m/d) für den Bereich Grün- und Freiraumplanung zu besetzen.

Aufgaben:

  • Mitwirken bei der Grünflächen- und Spielflächenentwicklung in amtsübergreifenden Arbeitsgruppen
  • Erstellen von freiraumplanerischen Konzepten und Umsetzen der daraus resultierenden Projekte
  • Eigenverantwortliches Leiten von Projekten im Bereich der Freiraumplanung HOAI LP 1-4
  • Erstellen und Visualisieren von Entwürfen
  • Wahrnehmen der Öffentlichkeitsarbeit und Mitwirken an Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Wahrnehmen der Bauherrenvertretung sowie Vergabe und Begleiten von Architektenleistungen
  • Betreuen von Wettbewerbsverfahren
  • Beurteilen von freiraumplanerischen Entwürfen im Kontext der urbanen grünen Infrastruktur
  • Wahrnehmen der Budgetverantwortung
  • Mitwirken bei der Beantragung von Fördermitteln
  • Erstellen von Vorlagen für politische Gremien und Teilnahme an den Sitzungen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (mind. Diplom-FH / Bachelor) im Bereich Landschaftsarchitektur/-planung oder vergleichbarer Studiengang
  • Einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung
  • Kenntnisse in der Anwendung von CAD- und Visualisierungssoftware sind erwünscht
  • Sicheres Beurteilungsvermögen von freiraumplanerischen Konzepten, städtebaulichen Planungen und Objektplanungen ist vorteilhaft
  • Ausgeprägte schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Teamgeist und verbindliches Auftreten
  • Fähigkeit zu komplexem Denken und Vorgehen

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertet.

Bewerbungsfrist: 21.05.2021

Weitere Informationen