Sie sind hier: Ausbildung/Jobs / Job-/ Praktikaangebote / Büro für ökologische Fachplanungen

Büro für ökologische Fachplanungen

Umweltplaner_in (w/m/d)

Bei dem Büro für ökologische Fachplanungen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche_r Projektmitarbeiter_in (w/m/d) für den Arbeitsbereich Umweltplanung (UVP, LBP, Artenschutz) für den Firmensitz in Heuchelheim an der Lahn bei Gießen (Hessen) zu besetzen.

Aufgaben:

  • Erfassung und Bewertung von Biotop- und Nutzungstypen
  • Verfassen von Fachgutachten (UVP-Bericht, Landschaftspflegerische Begleitplanung, Natura-2000-Vorprüfung und -Verträglichkeitsprüfungen, Artenschutzrechtliche Prüfung)
  • Anwendung der Kompensationsverordnung des Landes Hessen (KV 2018)
  • Planung von naturschutzrechtlichen und biotopschutzrechtlichen Ausgleichsmaßnahmen, Koordination von artenschutzrechtlichen Ausgleichsplanungen
  • Organisationsaufgaben sowie Abstimmungen mit Behörden, Auftraggebern und Teilnahme an Termine

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium (M.Eng., MSc, B.Eng.BSc., Dipl.-Ing.) in der Fachrichtung Umweltplanung, Landschaftsplanung, Ökologie und Naturschutz, Landschaftsarchitektur, Landschaftsökologie oder vergleichbar
  • Berufserfahrungen in den zuvor genannten Bereichen sind von Vorteil
  • Planerische Kenntnisse im Umgang mit den aktuellen Anforderungen des europäischen und deutschen Naturschutzrechtes (BNatSchG, FFH-RL, VS-RL, UVPG)
  • GIS-Kenntnisse (ESRIArcGIS) und MS-Office
  • Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Sicherheit und Leichtigkeit bei der Formulierung von Texten

Weitere Informationen