Sie sind hier: Organisation

BBN Regionalgruppen

Die nachfolgende Übersichtskarte finden Sie auch auf allen Startseiten der Regionalgruppen. Mit einem Klick auf das gewünschte Bundesland gelangen Sie zur Webseite der Regionalgruppe.

Schleswig-Holstein Brandenburg Baden-Württemberg Nordrhein-Westfalen Bremen Rheinland-Pfalz Sachsen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern
Regionalgruppen

Organisation

Übersicht: Regionalgruppen und Mitgliedsverbände, Stand Juni 2012

Arbeitskreise Naturschutzstandards Naturschutzgeschichte Landschaftsplanung Freie Berufe Berufsverband der Ökologen Bayerns e.V. Saarländischer Berufsverband der Landschaftsökologinnen und -ökologen e.V. Berufsverband der Landschaftsökologen Baden-Württemberg e.V. Vereinigung Hessischer Ökologen und Ökologinnen e.V. Arbeitsgemeinschaft der amtlichen Fachreferenten für Naturschutz und Landschaftspflege in Bayern e.V. Naturschutzforum Thüringen e.V. Hessische Vereinigung für Naturschutz und Landschaftspflege e.V. Verband selbständiger Ökologen e.V. Berufsvertretung deutscher Biologen e.V. Bundesgeschäftsstelle Regionalgruppe Sachsen-Anhalt Regionalgruppe Mecklenburg-Vorpommern Regionalgruppe Sachsen Regionalgruppe Baden-Württemberg Regionalgruppe Rheinland-Pfalz Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen Regionalgruppe Berlin/Brandenburg Regionalgruppe Niedersachsen/Bremen/Hamburg Regionalgruppe Schleswig-Holstein


Im Laufe der Verbandsentwicklung hat der BBN seine Strukturen den neuen Erfordernissen und Herausfordernungen angepasst und sich weiterentwickelt. Ein wichtiger strategischer Schritt war und ist der Aufbau der regionalen Untergliederungen durch die Gründung von Regionalgruppen in den Bundesländern.

Die Organe des BBN sind

An dem Organisationsaufbau (siehe unten >>) wird deutlich, dass die Aktivitäten und Leistungen der Regionalgruppen und Bundesarbeitskreise für die Verbandsarbeit von ganz entscheidender Rolle sind. Engagierte Mitglieder und die Mitgliedsverbände bilden die Basis des BBN.

Unsere Mitglieder sind überwiegend Einzelpersonen (natürliche Mitglieder). Mitglied können aber auch Berufs- und Fachorganisationen und andere sogenannte juristische Personen werden, wenn diese im Berufsfeld von Naturschutz und Landschaftspflege mindestens in einem Bundesland landesweit tätig sind. Außerdem gibt es die Möglichkeit Ehren- und Fördermitglied des BBN zu werden. Die Mitgliederversammlung ist das oberste Beschlussorgan des BBN.