Sie sind hier: Deutscher Naturschutztag

Deutscher Naturschutztag

 

Der Deutsche Naturschutztag (DNT) ist der zentrale Fachkongress des staatlichen und privaten Naturschutzes in Deutschland.

Der BBN veranstaltet federführend gemeinsam mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN), dem Deutschen Naturschutzring (DNR) und dem jeweiligen gastgebenden Bundesland im zweijährigen Turnus den Deutschen Naturschutztag mit dem Ziel 

  • die im Naturschutz tätigen Personen, Verbände, Behörden und wissenschaftlichen Einrichtungen regelmäßig zu einem Wissens- und Erfahrungsaustausch zusammenzuführen,
  • den aktuellen Stand der Naturschutzarbeit in Hinblick auf Inhalte, Organisation und Fragen der Finanzierung zu vermitteln,
  • eine enge Kooperation aller Fachkräfte für Naturschutz und Landschaftspflege aufzubauen und zu pflegen,
  • Einfluss auf eine einheitliche Vorgehensweise und Entwicklung in Naturschutz und Landschaftspflege, insbesondere bei Fragen der Gesetzgebung, zu nehmen und
  • die Anliegen des Naturschutzes in die Öffentlichkeit zu tragen.

Die Wurzeln dieser Tradition reichen weit zurück bis ins Jahr 1925, als der Erste Deutsche Naturschutztag drei Tage lang in München stattfand.

Deutsche Naturschutztage sind gleichzeitig Zeitzeugen und Quellen der Themengeschichte und Wandlungen im Naturschutz. Vor allem aber können sie Innovationspotenziale wecken und als Ausgangspunkte für Neuerungen im Naturschutz dienen.

Seit 1986 verleiht der BBN auf den Deutschen Naturschutztagen die Hugo-Conwentz-Medaille und erstmalig auf dem 30. DNT 2010 in Stralsund den Wolfgang-Erz-Förderpreis.

Internetauftritt des Deutschen Naturschutztages

Weitere und aktuelle Informationen zum Deutschen Naturschutztag finden Sie auf der Homepage des Deutschen Naturschutztages (www.deutscher-naturschutztag.de)

Dort haben Sie unter Tagungsveröffentlichungen auch die Möglichkeit, Publikationen vergangener Deutscher Naturschutztage herunterzuladen bzw. zu erwerben.

Mitglieder des BBN können die Jahrbücher der letzten DNT im Mitgliederbereich kostenlos herunterladen. Dazu ist eine vorige Benutzeranmeldung erforderlich.